kopf_schulsozialarbeit

Je nach Anforderungen werden in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und der Schule entsprechende individuelle Konzepte zur Schulsozialarbeit erarbeitet, unter anderem mit den Zielen:

  • Schüler in die Schulgemeinschaft zu integrieren;
  • Ausschluss von Schülern zu vermeiden;
  • abweichendes/deviantes Verhalten abzubauen;
  • ein gewaltfreies Klima zu schaffen;
  • den Schülern eine bessere Anbindung an den jeweiligen Sozialraum und das dazugehörige Familienzentrum zu ermöglichen.

Wir haben in den vergangenen Jahren bereits an verschiedenen Schulen Wilhelmshavens erfolgreich das Trainingsraumkonzept und das Soziale Training in Fördergruppen umgesetzt. Darüber hinaus hat es aber auch diverse, ganz individuelle Projekte z.B. zur Gewaltprävention in den Schulen gegeben, die zum Teil aus aktuellem Anlass heraus entstanden sind.

Angebote:

>>> Trainingsraumprogramm
>>> Soziales Training in Fördergruppen
>>> Soziales Training im Klassenverband

Anbieter:
>>> Hilfestationen Nord und Süd Wilhelmshaven , Oldenburg und
     Delmenhorst

Schulsozialarbeit

schriftzugmeracon_grau
2017_Logo_Meracon
2017_schriftzug_Meracon