kopf_PTD

Psychologisch-Therapeutischer Dienst

Um bei Bedarf eine individuelle und qualifizierte psychologische/
therapeutische Begleitung der Maßnahme zu gewährleisten, besteht die Möglichkeit der Inanspruchnahme des Psychologisch-Therapeutischen Dienstes der meracon. Dieser steht auch in akuten Krisen zeitnah zur Verfügung.

meracon gGmbH
Weichselstr. 2
26388 Wilhelmshaven

Tel:  0 44 21 – 77 7 9 73
Fax: 0 44 21 – 77 7 9 74
E
-Mail: info@meracon.de

meracon Verwaltung
Yorckstr. 14
26131 Oldenburg

Tel:  04 41 – 40 8 9 1 13
Fax: 04 41 – 40 8 9 1 17
e-mail: info@meracon.de

Yvonne_Haller

 

Yvonne Franziska Haller
Heilpraktikerin für Psychotherapie; systemischer Coach; Mediatorin

Tätigkeiten für den PTD:
Einzeltherapie, Familientherapie, Trauma-
therapie (EMDR), Bild- und Gestalttherapie (Farbdialog)

Schwerpunkt:
Yvonne Franziska Haller arbeitet mit alternativen ganzheitlichen Heilmethoden, die je nach Anliegen stabilisierend, ressourcenstärkend oder aufdeckend eingesetzt werden können. Dabei ist es wichtig, dass der Klient wieder ins Spüren und Wahrnehmen kommt. Er erfährt dadurch eine Entlastung seiner Situation, so dass er wieder gestärkter den Alltag bewältigen kann und offen für die Herausforderungen des Lebens ist. Durch die unterschiedlichen Therapieverfahren kann individuell auf die Bedürfnisse des Klienten eingegangen werden.
 

 

 

Sonja Pfeffer

 

Sonja Pfeffer
Sozialpädagogin; Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A.

Tätigkeiten für den PTD:
Beratung (Einzel- sowie mit Bezugspersonen), Verhaltenstherapie, Kognitive Verhaltens-
therapie, Prävention

Schwerpunkt:
Sonja Pfeffer arbeitet mit Methoden aus der Verhaltenstherapie, wobei problematisches Verhalten gemeinsam aufgedeckt wird und durch „neue“ und angemessene Verhaltensmuster ersetzt und gelernt wird. In der Arbeit ist es vor allem wichtig, die vorhandenen Ressourcen zu nutzen. Der Fokus wird zudem auf die Gefühls-/Verhal-
tens- und Gedankenebene gelegt, um eine stärkere Selbstreflexion sowie ein Selbsterleben zu erreichen.
 

 

 

reese

 

Susanne Reese
Lehrerin; Systemische Paar- und Familienberaterin; Traumafachberaterin;
Entwicklungsbegleiterin im Bereich Frühprävention (B.A.S.E und Safe-Mentorin)

Tätigkeiten für den PTD:
Traumafachberatung für Kinder und Jugendliche unter Einbeziehung von kunst-, gestalt- und bewegungstherapeutischen Elementen, Teamberatung,Einzelberatung von Mitarbeitern.

Schwerpunkt:
Im Rahmen der Traumafachberatung werden Methoden und Techniken eingesetzt, die sich zu einer effektiven Stabilisierung der Betroffenen eignen.

Im Vordergrund steht dabei die Förderung der Alltagstauglichkeit sowie die Entwicklung und Verankerung neuer Bewältigungsstrategien im Umgang mit traumatisierenden Ereignissen und deren Folgen.

 

 

schriftzugmeracon_grau
2017_Logo_Meracon
2017_schriftzug_Meracon