kopf_flex

Die Flexible Betreuung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die  nicht mehr zu Hause leben können und pädagogische Unterstützung benötigen aber schon so eigenverantwortlich in einer eigenen Wohnungen leben können, dass sie keine Rund-um-die-Uhr Betreuung benötigen wie bei der Mobilen Betreuung.

Die Flexible Betreuung kommt häufig dann zum Tragen, wenn Jugendliche oder Heranwachsende sich nach einer intensiveren z.B.  stationären Hilfe in der Verselbständigung befinden.

>>> Hilfestationen Wilhelmshaven Nord und Süd, Oldenburg und
      Delmenhorst

Flexible Betreuung

schriftzugmeracon_grau
2017_Logo_Meracon
2017_schriftzug_Meracon